M+W Central Europe GmbH

Technisches Facility Management (TFM)

Die M+W Central Europe GmbH bietet umfangreiche Lösungen für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb von verschiedensten Produktionsanlagen an.
Im Rahmen des Technischen Facility Managements analysieren und bewerten wir Ihre Anforderungen, entwickeln Betriebs- und Optimierungskonzepte und setzen diese um. Als erfahrener Anlagenplaner und Errichter kennen wir die verschiedensten Anforderungen und Produktionsprozesse und entwickeln individuelle Betreibervarianten.

Unsere Spezialisten stehen Ihnen zu den folgenden Bewirtschaftungsthemen
des Technischen Facility Managements zur Seite:

  • Beratung und Planung
    Grundlagenermittlung, Betreiberkonzepte,
    Instandhaltungsplanung, SOP-Erstellung, Anlagen- und Energieoptimierung
  • Objektmanagement
    Koordination aller Leistungen, Betriebsführung,
    Instandhaltung, Störungsmanagement,
    Requalifizierung, Rekalibrierung,
    GMP-Dokumentation, Vertragsmanagement und Gewährleistungsbetreuung
  • Instandhaltung
    Inspektion, Wartung, Instandsetzung und
    Optimierung von technischen Gebäudesystemen
    und Prozessanlagen
  • Requalifizierung und Rekalibrierung
    Durchführung der Requalifizierungs- und
    Rekalibrierungsarbeiten gem. ISO 14644,
    VDI 2083, IES RP-CC006.2, DKD, PTB etc.
  • Prozess Support
    Ver- und Entsorgung von Medien / Material
    für den Produktionsprozess, Betreiben von
    technischen Anlagen und Maschinen
  • Störungsmanagement
    Definition von eindeutigen Verfahrensabläufen
    für die Störungsbeseitigung, Betreiben
    einer Störmeldezentrale (24 h), Koordination
    und Durchführung von Einsätzen zu Störungsbeseitigung,
    Analyse und Reporting

Unser Ansatz:

  • Steigerung der Qualität der Bewirtschaftung
  • Dauerhafte Senkung der Betriebs- und Bewirtschaftungskosten
  • Gewährleistung der technischen Anlagenverfügbarkeit
  • Langfristiger Werterhalt der technischen Anlagen



Ihr Nutzen:

  • Einen verantwortlichen Ansprechpartner für alle Leistungen
  • Vertragliche Abwicklung aller Leistungen über einen individuellen Dienstleistungsvertrag
  • Gesicherte Verfügbarkeit und Werterhalt Ihrer Anlagen (Betriebssicherheit)
  • Kostentransparenz und Budgetsicherheit für das Betreiben der technischen Anlagen und des Prozessequipments
  • Sicherstellung der Leistungsqualität durch geschultes Dienstleistungspersonal, welches mit den aktuellen GMP- und FDA-Regularien vertraut ist
  • Eine geregelte Störfallstrategie und kurze Reaktionszeiten für die Störungsbeseitigung
  • Transparente und vollständige GMP gerechte Dokumentation aller Leistungen und Anlagenzustände

Referenzen Technisches Facility Management

Apotheken, Feststoffproduktion, Isolatoren, Sterilabfüllung, Biotechnologie

Universitätsklinikum - Apotheke, Erlangen (D)

  • Instandhaltung TGA und Prozessgeräte
  • Requalifizierung der Herstellungsbereiche
  • Rekalibrierung Sensoren (TGA und Monitoring)
  • Optimierung Anlagenbetrieb
  • GMP-gerechte Dokumentation

Curevac GmbH, Tübingen (D)

  • Instandhaltung TGA und Prozessgeräte
  • Instandhaltung Isolator und VHP Generator
  • Requalifizierung Reinräume/RLT und Isolator
  • Requalifizierung  Technische Gase
  • Rekalibrierung Sensoren
  • GMP-gerechte Dokumentation

Mehr Referenzen finden Sie auf unserer Referenzseite.

Deutsch English Русский

Suche

Kontakt

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie haben weitere Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie.